Dosierschnecken

 

Whrend normale Frderschnecken heute meistens Schnell-Lufer sind. d.h. es werden Drehzahlen bis 240 min-1 gefahren, sind Dosierschnecken immer Langsam-Lufer, da sie in erster Linie mit einer hohen Genauigkeit dosieren sollen d.h. eine vorgegebene Austragsleistung bringen soll.

Den Dosierschnecken vorgeschaltet sind kleine Vorratsbehlter mit einem Krhlwerk oder mit anderen Austragshilfen.

Der Durchmesser der Schneckenrohre liegt zB zwischen 42mm und 114mm und es sind diverse schnellwechselbare Schneckeneinstze mit verschiedenartig gestalteten Wendeln, quasi passend zu jedem Produkt, lieferbar. Auch die Krhlwerke sind produktspezifisch.

Sofern mit einem neuen Produkt noch keine Erfahrungen in Bezug auf die Dosiereigenschaften vorliegen, mssen vor der Auswahl der Austragsorgange einige Versuche im Technikum durchgefhrt werden.

bliche Dosierleistungen sind o,7 bis 26,7 dm/h

 

 

Differentialwaagen  

Wird eine derartige Dosierschnecke auf eine Plattformwaage gesetzt, kann mit einer speziellen Elektronik eine Differentialwaage gebaut werden. 

 

 

ein Spezialgebiet von uns sind

Schneckenwaagen

 

Sie wollen die Frderleistung einer Schnecke wissen ?

Oder die Frdermenge bei einer Silofahrzeugbefllung ?

Wir machen aus Ihrer normalen Frderschnecke

eine Schneckenwaage

zB mit Vorwahlzhler

 

oder wir liefern eine fertige,

fabrikneue Schneckenwaage

natrlich mit einer WAM-Frderschnecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 


powered by Beepworld